Die wunderbare Gestaltung in diesem Jahr stammt von der taiwanesischen Künstlerin Pei-Yu Chang, die erst in diesem Jahr ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht hat. „Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin“ behandelt Themen wie Ausgrenzung und Flucht exemplarisch anhand einer Episode des Lebens von Walter Benjamin – und das mit großem Zuspruch. Das Buchdebüt der Illustratorin und Kommunikationsdesignerin stand bereits auf der Liste der Besten 7 im März 2017 und wurde vom Institut für Jugendliteratur in Wien zum „Buch des Monats“ gewählt.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns über das tolle Ergebnis!