Die Messe unterwegs

Deutsch-Französischer Brückenbau

Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse und Jugendbuchmesse aus Montreuil gemeinsam in Frankfurt

Messe-Frankfurt-2015

Die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse war in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Frankfurter Buchmesse mit einem eigenen Stand vertreten. Gemeinsam mit der Partnermesse, dem Salon du livre et de la presse jeunesse Seine-Saint-Denis in Montreuil (Paris), präsentierten damit zwei Kinderbuchmessen den deutsch-französischen Brückenbau.

Die Buchmessen Saarbrücken und Montreuil stellten ihr gemeinsames Projekt „Transbook – Children´s literature on the move“ vor. Das Netzwerk Transbook wurde 2014 neu gegründet mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Kinder- und Jugendbuchbranche auf europäischer Ebene zu erhöhen und die digitale Internationalisierung der europäischen Buchwelt zu fördern.

PrintDas Projekt Transbook – children´s literature on the move wird co-finanziert durch das Programm Creative Europe der Europäischen Union.