Wir suchen für unser Projekt „Bücher bauen Brücken“ Sponsoren, welche mit Ihrer Unterstützung den Bau von europaweiten und grenzüberschreitenden Bücher-Brücken zwischen Kulturen und Generationen für Bildung, Toleranz und Fantasie in einer globalisierten Welt ermöglichen.

Mit einem jährlich wechselndem literarischen Schwerpunktthema, mit Autorenbegegnungen aus den europäischen Ländern, mit 150 Veranstaltungen an vier Tagen könnte die Messe mit Ihrer Förderung der Brückenbau-Metapher ein Gesicht verleihen.

Die frühkindliche Bildung ist immer schon eines ihrer wichtigsten Anliegen. Dabei möchte die Messe insbesondere Eltern und Großeltern ansprechen, aber auch Erzieherinnen und Lehrer. Gerade die Kleinsten sind mit großer Neugier und enormem Wissensdurst ausgestattet. Diese Freude am Entdecken sollte ein Leben lang erhalten bleiben. Dafür setzt die Buchmesse Impulse.

Institutionelle Partner der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse sind das Bundesland Saarland, die Landeshauptstadt Saarbrücken, der Regionalverband Saarbrücken, die Europäische Kommission und die Europäische Akademie Otzenhausen. Werden Sie Teil im Kanon dieser Partnerschaften.

Kultursponsoring bietet eine hervorragende Chance wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Interessen zu vernetzen und so Synergieeffekte für beide Partner zu schaffen.
Mit unterschiedlichen Sponsoring-Angeboten eröffnet die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse Wirtschaftsunternehmen Möglichkeiten der zielgruppengenauen Ansprache, der Steigerung der Mitarbeitermotivation, der Demonstration gesellschaftlicher Verantwortung und vieles mehr.

Alle Informationen zu den Kultursponsoringpaketen finden Sie in unserer » Sponsoringmappe.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Sponsor für die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse gewinnen zu können.
Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne » per Mail zur Verfügung.


Sponsoring culturel

Nous recherchons des sponsors qui veulent nous soutenir dans notre mission de créer des ponts entre les cultures et les générations et de faciliter la tolérance et l’éducation dans ce monde globalisé.

Le Salon Européen du Livre de Jeunesse concrétise sa devise de “bâtisseur de ponts” en organisant durant 4 jours des rencontres entre les auteurs et 150 événements autour d’un thème littéraire central qui change d’une année à l’autre.

L’éducation dès le plus jeune âge a toujours été une de nos principales préoccupations, c’est pourquoi le salon s’adresse en particulier aux parents et grands-parents, éducateurs et enseignants. Préserver la curiosité et la soif du savoir des enfants est notre but.

Le sponsoring culturel est votre chance de rassembler intérêts économiques, culturels et sociaux pour créer un effet de synergie favorable aux deux partenaires.

Par le biais de différentes offres adressées aux sponsors, le Salon Européen du Livre de Jeunesse donne les possibilités suivantes aux entreprises : s’adresser à un groupe cible précis, augmenter la motivation de ses employés, montrer une responsabilité sociale et davantage encore.

Pour plus d’informations concernant les différentes offres veuillez consulter notre » Brochure.

Nous serions très heureux de vous compter parmi nos sponsors du Salon Européen du Livre de Jeunesse.
L’équipe du salon se tient à votre disposition pour toute question supplémentaire » Mail.