Programmschwerpunkt 2017

Ziemlich komisch!

Der inhaltliche Themenschwerpunkt in diesem Jahr trägt das Motto „Ziemlich komisch“. Bücher mit lustigen, komischen und auch merkwürdigen Inhalten, Geschichten, in denen geschmunzelt und gelacht wird, sollen auch Kindern und Jugendlichen, die erst seit kurzer Zeit mit der deutschen Sprache vertraut sind, den Zugang zu Literatur erleichtern.
Im Sachbuchbereich stehen „große Erfindungen“ im Fokus. 2017 feiert das Fahrrad 200. Geburtstag, und der Zeppelin wird 100 Jahre alt.
Ein weiteres Thema wird „Körper und Ernährung“ gewidmet sein, zu dem die Buchmesse den niederländischen Autor Jan Paul Schutten einladen wird. Sein herausragendes Sachbuch „Der Mensch oder Das Wunder unseres Körpers“ vermittelt einen höchst spannenden Einblick ins Thema.

 

» Programmheft 2016